Josef Hafiz

Psychotherapeut / Psychoanalytiker
(in Ausbildung unter Supervision)

Dipl. Sozialpädagoge

Mensch sein bedeutet in Beziehung sein. Beziehungsqualitäten zu sich selbst als auch zu den Mitmenschen sind für die Lebenszufriedenheit essentiell. Dieser Grundsatz ist Bestandteil der selbstpsychologischen Sichtweise und Grundlage meiner therapeutischen Tätigkeit.
Josef Hafiz

Ausbildung

Universität Wien / Postgraduate Center: Masterlehrgang Psychotherapeutisches Fachspezifikum (Individual- und Selbstpsychologie)
laufende Ausbildung

APG (Personenzentrierter Ausbildungsverein), Wien:
Psychotherapeutisches Propädeutikum
Abschluss mit ausgezeichnetem Erfolg

Bundesinstitut für Sozialpädagogik, Baden bei Wien:
Diplomprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg

Bundesrealgymnasium Auf der Schmelz, Wien:
Matura / Reifeprüfung, anschließend Präsenzdienst

Berufserfahrungen

  • Mobile Jugendarbeit (Streetwork) in Klosterneuburg
  • Sozialpädagoge bei der MA 11 (Wiener Kinder- und Jugendhilfe)
  • Behindertenbetreuer bei der Lebenshilfe Niederösterreich
  • Kinder- und Jugendtrainer Tischtennis
  • Teamleiter Sicherheitsdienst

Weiterbildung

Psychotherapie: Psychiatrische Abteilung im AKH Wien,
(Kinder- und Jugendpsychiatrie, Intensivpsychiatrie, Normalstation und diagnostische Abteilung)

Sozialpädagogik: Hortpraktikum in Baden, anschließend Betreuer in einer Wohngemeinschaft für Kinder und Jugendliche der MA 11 (Wiener Kinder- und Jugendhilfe)